Highspeed für Zuhause, Jülich!

Mit Glasfaser-Internet

Älteres Paar beim Surfen im Internet

Euer Ultraflottes
Glasfaser-Internet in Jülich

Für eine Forschungsstadt wie Jülich ist Bre­it­band-Inter­net Ehren­sache. Genau genom­men Ehren­sache für jülink. Denn unter dieser Marke wollen wir, Eure Stadtwerke Jülich, jet­zt ein hochmod­ernes Glas­faser­netz aus­bauen. Das ultra­schnelle Inter­net kommt Pri­vat- sowie Gewer­bekun­den gle­icher­maßen zugute.

Älteres Paar beim Surfen im Internet
Voraus­set­zung für den Aus­bau in dem jew­eili­gen Stadt­teil ist, dass sich inner­halb der jew­eili­gen Vorver­mark­tungsphase min­destens 30% der erre­ich­baren Haushalte und/oder Gewer­be­treibende für einen Anschluss entscheiden. 
Voraus­set­zung für den Aus­bau in dem jew­eili­gen Stadt­teil ist, dass sich inner­halb der jew­eili­gen Vorver­mark­tungsphase min­destens 30% der erre­ich­baren Haushalte und/oder Gewer­be­treibende für einen Anschluss entscheiden. 

Hier wird unser
Glasfaser-Internet ausgebaut:

Ihr wohnt außer­halb unser­er Aus­bauge­bi­ete? Dann reg­istri­ert Euch hier mit Eur­er Stimme für Euer Wohnge­bi­et bzw. Ort.

Zeit für was Flotteres!

Herkömm­liche Über­tra­gung­stech­niken wie ISDN, ADSL/VDSL oder Kabel basieren auf Kupfer­leitun­gen. Die stoßen in punc­to Über­tra­gungs­geschwindigkeit, Band­bre­ite und Latenzzeit schnell an ihre Gren­zen. Mit dem jülink-Glasfasernetz ist das High-Speed-Inter­net Real­ität. Geschwindigkeit­en von mehr als 1 Gigabit/Sekunde sind möglich. 

Glasfaser — Eure Vorteile auf einen Blick

  • Vielfach schnellere Band­bre­it­en als über VDSL/ Vec­tor­ing und Koaxkabel
  • Gle­icher­maßen schneller Down­load wie Upload möglich
  • Geringe Laten­zen (Verzögerungszeit bei der Signalübertragung)
  • Entschei­den­der Wet­tbe­werb­svorteil für Unternehmen
  • Basis für Mul­ti­me­di­a­di­en­ste der näch­sten Gen­er­a­tion wie Echtzeitübertragungen von hochau­flösenden Bild‑, Audio- oder Videoanwendungen
  • Steigerung des Kom­forts durch die Ver­net­zung von „Smart-Home“- Haushaltsgeräten

Mit Glasfaser habt Ihr in Jülich den Turbozugang zum Internet

Ultraschnelles Internet

Leis­tungsstarke Band­bre­it­en mit bis zu 1.000 Mbit/s

Hausanschluss kostenfrei

Während unser­er Vorver­mark­tung spart Ihr bis zu 799 €*!

Gemeinsam Surfen

Auch mehrere Nutzer sur­fen jed­erzeit ohne Einschränkung 

Know How mit Zukunft

Zukun­ftssicher­heit und Wert­steigerung für Eure Immobilie

Weitere Fragen…

Glas­faserk­a­bel sind auf lange Sicht das einzige Medi­um, mit dem sich die riesi­gen Infor­ma­tion­s­men­gen der Zukun­ft bewälti­gen lassen. Bis jet­zt sind über 99 % aller Haushalte über die alten Kupfer­dop­peladern der Deutschen Telekom AG mit dem Fes­t­netz ver­bun­den. Zwar wurde diese Infra­struk­tur in den let­zten Jahren mit den ver­schiede­nen xDSL-Tech­nolo­gien aufgerüstet und bre­it­band­tauglich gemacht. Aber die Ansprüche wach­sen immer schneller. Denn nicht nur zu Hause greifen immer mehr All­t­ags­geräte auf das Inter­net zu. Noch größer ist der Daten­hunger in Wirtschaft und Forschung.

Die herkömm­lichen Über­tra­gung­stech­nolo­gien DSL, VDSL und sog­ar Super Vec­tor­ing über Kupfer­leitun­gen stoßen da an ihre Gren­zen, wo es bei einem Glas­fas­er-Anschluss erst los­ge­ht. Hier sind tech­nisch Geschwindigkeit­en im Giga­bit-Bere­ich möglich. So macht Stream­ing Spaß! Bei der Glas­fasertech­nolo­gie wird das Sig­nal in Lichtim­pulse ver­wan­delt. Die wer­den mit min­i­malen Ver­lus­ten durch haar­feine Glas­fasern geleit­et, was extrem hohe Über­tra­gungsrat­en möglich macht. Diese “erleuchtete” Tech­nolo­gie ist kaum störan­fäl­lig und garantiert oben­drein noch geringe Laten­zen. Mit dem Glas­faser­netz von jülink machen Ihr Eure Immo­bilie fit für die Mul­ti­me­di­a­di­en­ste von mor­gen: Echtzeitüber­tra­gun­gen von hochau­flösenden Bild‑, Audio- oder Videoan­wen­dun­gen der näch­sten Gen­er­a­tion. Und eine echte Wert­steigerung auf dem Immo­bilien- oder Wohnungsmarkt.

Auf Dauer? Natür­lich über­all. Zunächst ist der Aus­bau in den Stadt­teilen Königskamp und dem Nord­vier­tel ein­schließlich Neubauge­bi­et auf dem alten FH-Gelände geplant. Genaueres erfahrt Ihr unter: Ausbaugebiete.

jülink gehört zu 100% den Stadtwerken Jülich. Das heißt, wir sind an keine Branchen­riesen gebun­den. “Heimat ver­bun­den” ist unser Mot­to. Damit wollen wir sagen, dass wir uns auss­chließlich um unsere Kun­den in Jülich und Region kümmern. Hier sich­ern wir Arbeit­splätze. Hier sind wir mit unserem Ser­vice direkt vor Ort. In unseren Ser­vice­cen­tern tre­fft Ihr immer direkt Euren per­sön­lichen Ansprechpartner.

Fünf Schritte zu Eurem Glasfaseranschluss

Ihr inter­essiert Euch für einen Glas­faser­an­schluss der Stadtwerke Jülich? Nur ein paar Schritte und Ihr
kön­nt in abse­hbar­er Zeit sur­fen mit Lichtgeschwindigkeit.

Ihr beginnt mit der Verfügbarkeitsprüfung

Voraus­ge­set­zt Euer Wohnge­bi­et gehört zu unserem Glas­faser­netz oder ist in Pla­nung, erscheint Euer Adresspunkt in der Ver­füg­barkeit­sprü­fung. Fol­gt bitte den Anweisun­gen unser­er Bestell­strecke und wählt das gewün­schte jülink-Pro­dukt. Inner­halb der Kon­fig­u­ra­tion Eur­er Bestel­lung, empfehlen wir zuge­hörige Router und auch Zusatzpro­duk­te zu Eurem Glas­faser­an­schluss, um eine rei­bungslose Instal­la­tion zu gewährleisten. 

Zusät­zlich benöti­gen wir einen Auf­trag zur Her­stel­lung des Glas­faser­hau­san­schlusses > PDF-Down­load 
Als Mieter einigt Ihr Euch dies­bezüglich bitte mit dem Gebäude- bzw. Wohnungseigentümer!

Wenn Euer Wohnge­bi­et noch nicht zu unserem Glas­faser­netz bzw. zu unserem Aus­bau­plan gehört, kön­nt Ihr Euch mit Eur­er Stimme für das gewün­schte Wohnge­bi­et reg­istri­eren > jet­zt registrieren

Störung melden!

Kontaktdaten

Meldeformular

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kundenservice

Kontakt zu uns

Rückruf anfordern

*“ zeigt erforderliche Felder an

Name*
Wunschzeit für den Anruf am nächsten Arbeitstag:*
Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.